Tim und Struppi – ein super Team!

Auf französisch heißt eine der bekanntesten Comicserien „Les aventures de Tintin“, auf Deutsch kennen wir sie unter „Tim und Struppi“.

Tim – das ist ein belgischer Reporter, der in insgesamt 24 Comic-Alben weltweit jede Menge Abenteuer erlebt. Immer an seiner Seite ist sein treuer Hund Struppi. Der erfolgreiche Comic stammt von dem Belgier Hergé, der von 1929-1983 die Geschichten zeichnete. In der belgischen Hauptstadt Brüssel findet man an nahezu jeder Straßenecke Hinweise, Graffiti oder Schaufenster, die Bezug auf Tim und Struppi nehmen.
Tim trägt in der Regel ein hellblaues Polohemd mit weißem Kragen, eine braune Hose und einen beigen Trenchcoat. Sein Merkmal sind die blonden Haare, die über der Stirn zu einer Trolle gerollt sind. Tim eignet sich perfekt als Karneval Kostüm, weil es leicht umzusetzen und doch charakteristisch ist.
Ergänzt werden kann es entweder durch einen Stoffhund in Struppi-Optik oder auch für Paarkostüme durch ein Hundekostüm, bestenfalls in weiß. Damit seid ihr sicher der Star auf der nächsten Party.
Weitere Personen aus der Comicserie, die sich für Verkleidungen eignen sind definitiv Kapitän Haddock und Professor Bienlein.
Haddock trägt eine schwarze Hose sowie ein schwarzes Jackett und einen blauen Pullover. Eine Kapitänsmütze gehört genauso zu seinem Erscheinungsbild wie sein dunkler Vollbart und eine Pfeife im Mund. Kapitän Haddock ist ein treuer Wegbegleiter Tims und meist schlecht gelaunt und tollpatschig. Er liebt Whisky und flucht oft und gehört ebenfalls zu den Hauptpersonen des Comics.
Professor Bienlein ist ein schwerhöriger Erfinder. Durch sein Handicap kommt es oft zu Missverständnissen zwischen ihm und Tim sowie zu lustigen Situationen und Wortspielen. Der Professor trägt eine Halbglatze, einen grünen Mantel sowie einen Hut und eine Brille. Zu seinen Accessoires zählen ein Schirm und ein Pendel.
Alles Kostüme aus Tim und Struppi findest Du im Fasching Shop oder kannst sie mit dem passenden Zubehör selbst zusammenstellen.
Nach dem Kinoerfolg „Die Abenteuer von Tim und Struppi“ aus 2011 ist diese Verkleidung beliebter denn je.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.