„Hier spricht der Bierkapitän..!“

Markus Becker ist mit seinem Song „Bierkapitän“ heißer Anwärter auf den Karnevalshit 2020.

Nicht nur am Ballermann wird der Bierkapitän längst gefeiert, auch beim Après Ski und im Karneval hält er Einzug.
Zeit also, sich über des Deutschen Lieblingserfrischung Gedanken zu machen. Wobei die Deutschen nicht der größte Pro-Kopf-Konsument des Bieres sind, das sind nämlich die Tschechen.
Bier kann man längst nicht nur trinken, im Fasching Shop gibt es eine große Auswahl an Verkleidungen, die sich auf das Hopfengetränk beziehen. Der neueste Trend für die Session 2020 lautet: Anzug! Der Bieranzug besteht aus einem chicen Sakko und einer passenden Hose aus angenehmem Stoff.
Der obere Teil des Sakkos ist weiß und soll an den leckeren Bierschaum erinnern. Der restliche Teil des Sakkos ist ab der unteren Hälfte mit prickelndem Biermuster bedruckt. Die Hose führt das Biermuster fort. Kombiniert mit einer passenden Bierkrawatte ensteht hier nicht nur ein stimmiger Look, sondern auch ein elegantes Karneval Kostüm. Hierzu passen braune Schuhe.
Wer lieber als Gruppe los zieht und auf ein lustiges Kostüm setzt, dem sei eins empfohlen: es gibt auch Karneval Verkleidung als Bierflasche 😉 Wenn ihr also genügend Leute seid, könnt ihr als Bierkasten losziehen und habt damit sicher die coolste Kostümidee, die man je gesehen hat!
Den Bierkasten gibt es zwar nicht zu kaufen, der ist  aber ganz einfach mit Pappe zu basteln. Der Papprahmen muss natürlich so groß sein, dass ihr alle darin Platz findet.
Keine Sorge, die Damen kommen nicht zu kurz! Hübsche Frauen werden mit einem Kleid im Bier-Look noch hübscher. Zusammen mit einer passenden Biertasche sind zudem die Kosmetik-und Wertsachen bestens versorgt.
In Deutschland gibt es weit über 5000 verschiedene Biersorten, weltweit gibt es schätzungsweise sogar bis zu 15.000 Sorten.
Also nichts wie ran den dem Kostümtrend 2020 – jetzt Trendsetter werden 😉

Vater-Tochter-Kostüm

Der ultimative Spaß für alle, deren Eltern cool genug sind, um mit ihnen zu Karneval um die Häuser zu ziehen lautet: Vater-Tochter-Kostüm.

Und wie geht das besser als mit einem echten Vater-Tochter-Gespann?
König Triton und seine Tochter Arielle eignen sich hierzu perfekt. Die kleine Meerjungfrau entzückt uns im Film von 1989 mit ihrer Schönheit und der Abenteuerlust, die in ihr wohnt.
Sie ist unzufrieden mit ihrem Leben im Meer und ihr größter Wunsch ist es, ein Mensch zu sein. Da sie sich den Menschen immer wieder nähert und auch menschliche Gegenstände sammelt, gerät sie immer wieder mit ihrem Vater Triton in Streit. Eigentlich sind sie allerdings ein Herz und eine Seele.
An Karneval geht es ebenfalls keineswegs um Streitereien, ein friedliches Miteinander steht hier im Vordergrund.
Arielle trägt eine wallende Mähne aus roten Haaren, für das Karneval Kostüm stellt die Frisur eine wichtige Basis dar. Entweder Du bist mutig und färbst Deine Haare in knalligem Rot oder Du greifst alternativ zu Perücken Fasching aus dem Kostümladen.
Das Oberteil von Arielle besteht, am Film orientiert, aus zwei lila Muscheln. Wem das zu viel nackte Haut ist, empfehlen wir ein Shirt, auf dem genau diese Muscheln aufgedruckt sind oder ein lilanes Oberteil.
Hosen im Meerjungfrauen-Look findest Du im Fasching Shop, ebenso ganze Flossen oder gar ein komplettes Arielle-Kleid. Zusammen mit meerestypischem Schmuck erstrahlst Du als Meerjungfrau in ganz neuem Glanz.
König Triton wird den Männern beziehungsweise dem Vater gefallen! Triton steht für Macht, ist imposant und männlich.
Für die Karneval Verkleidung bedeutet das: Mucki-Shirt mit wattierten Muskeln, Dreizack und Krone. Sein Merkmal allerdings sind seine weißen langen Haare, die in einen weißen langen Bart über gehen. Für das Kostüm trägst Du eine blaue Hose mit Schuppen, ganz getreu einem König der Meere.
Zusammen seid ihr als Vater-Tochter-Gespann nun unzertrennlich. Wer lieber den Rest der Familie doch mitnehmen möchte, für den gibt es ja noch die berühmte Krabbe Sebastian, den Doktorfisch Fabian oder die gemeine Meereshexe Ursula aus dem Film. Damit werden Familien Verkleidungen perfekt in Szene gesetzt!
„Unter dem Meer, unter dem Meer…“