Nicht nur zum Essen süß: Schokobons

Lecker, rund und schokoladig.

Schokobons kennt jedes Kind- und jeder Erwachsene!
Das Ei mit Milchcreme-Haselnuss-Geschmack tritt auch als Karneval Kostüm immer häufiger in Erscheinung.
Ein bedrucktes Shirt mit dem Logo kombiniert mit einem roten Tütü und roten Hosenträgern machen dieses Faschingskostüm im Handumdrehen zum echten Highlight.

Das gesamte Zubehör kann man in einem Fasching Shop bestellen und auch als Familien Verkleidungen macht sich diese Idee ziemlich gut. Ein kleines Baby als Schokobon? Zuckersüß!

 

Übrigens sind Schokobons schon seit 1992 auf dem Markt und gehören zur Firma Ferrero. In manchen Kinos werden sie sogar als Alternative zu Popcorn in entsprechenden Bechern angeboten.

Wer sein Faschingskostüm noch aufwerten will, kann sich eine riesige rote Schleife als Blickfang in die Haare klemmen oder binden.
Schokobons an die Narren und Karnevalisten verteilen kommt übrigens auch super an 😉

Star-Verkleidungen – einmal Deinem Idol ganz nah!

Marylin Monroe, die Blues Brothers und Amy Winehouse gehören bereits zu den Bestsellern der Verkleidungen. Wer ein Karneval Kostüm als Star sucht, wird in einem Fasching Shop sicher fündig.

Es gibt teilweise sogar eigens erschaffene Kategorien, die sich ausschließlich mit Promis und Z-Promis beschäftigen. Von Perücken Fasching bis hin zu detailgetreuen Nachbildungen von legendären Bühnenoutfits ist alles geboten.

Einige Jahre zurück gedacht, wurde dazu durch das RTL-Dschungelcamp ein großer Startschuss für ein solches Faschingskostüm gegeben.

Unzählige Narren und Karnevalisten zogen als Camp-Bewohner durch die 5. Jahreszeit.

Besonders beliebt sind derzeit als Karneval Kleidung die Chippendales oder markante Figuren wie Olivia Jones und Lady Gaga.

Selbst von Instagram-Stars und Youtubern gibt es teils schon Nachstellungen.

Jedem das Seine lautet hier das Motto – wir finden den Trend super!

 

Viele bunte Federboas

Federboas gibt es in viele verschiedenen Farben, uni oder bunt gemischt.

Sie sind bei vielen Verkleidungen nicht weg zu denken und runden das Karneval Kostüm ab.

Schwarze Federboas gehören häufig zu einem 20er Jahre Fasching Kostüm und verleihen ihm die nötige Eleganz.

Pinke Flamingos benötigen natürlich eine pinke Federboa, während Störche durch weiße Federn geschmückt werden.

Es gibt unzählige Faschingskostüme,  zu denen man die bunten Umhängsel kombinieren kann.

Sie sehen nicht nur chic aus, sondern machen optisch richtig was her. Wichtig ist, dabei auf gute Qualität aus einem Fasching Shop zu setzen, da die Federn ansonsten dazu neigen,  abzufärben oder auszufallen.

Wer sich allerdings eine etwas höherwertige Federboa zulegt, kann diese viele Jahre benutzen und sich in jeder Session passende Verkleidungen dazu kaufen oder sich mit Freunden Paarkostüme ausdenken.

Never ending Diskussion: Online oder vor Ort kaufen?

Zwischen dem Einzelhandel und dem Internet herrscht seit Jahren ein bitterer Kampf um die Kundschaft und die Preise.

So geht es auch vielen Faschingskostüm-Anbietern im Internet und in den Kaufhäusern der Städte. Habe ich einen Vor-oder Nachteil, wenn ich im Internet oder vor Ort kaufe?

Nicht immer ist das Internet die günstigere und bessere Lösung.

In einem Fasching Shop vor Ort  haben wir die Möglichkeit, ein Fasching Kostüm zu fühlen und auch gleich anzuprobieren.

Im Internet allerdings gibt es oftmals eine größere Auswahl, da die Lagerfläche für den Karneval in einem Laden meist sehr begrenzt ist. Zudem finden wir in einem Onlineshop eine strukturierte Übersicht von Verkleidungen und Zubehör und finden so schneller zur Karneval Kleidung, die wir suchen.

Die Einzelhändler vor Ort zu unterstützen, damit deren Läden nicht schließen, ist sicher sinnvoll. Allerdings sollte man bedenken, dass auch Online-Händler von unserem Kauf leben.

Wir stellen somit fest, dass beide Möglichkeiten, ein passendes Karneval Kostüm zu finden, ihre Vor-und Nachteile haben.

Wie kaufst Du am liebsten ein?

Warum außergewöhnliche Kostüme Trend werden

Es ist wie in der Modewelt – was in diesem Jahr noch modern ist, kann im nächsten Jahr schon mega out sein.

So oder so ähnlich sieht es auch in der Welt der Verkleidungen aus. Was früher ein klassisches Karneval Kostüm war, muss heute lange nicht mehr der Kassenschlager sein.

Der Trend im Fasching Shop geht eindeutig zu ausgefallenen Kostümen wie Carry Me Verkleidung oder Steampunk Verkleidung.

Den Grund dafür sehen wir darin, dass die heutige Generation ohnehin zu mehr Individualität und eigenem Stil neigt. Das zeigt sich auch im Karneval.

Zwar ist die Motivation  ein eigenes Karneval Kostüm zu basteln eher zurück gegangen, außer bei Junggesellenabschieden, dadurch steigt allerdings das Interesse an Karneval Kleidung, die aufwendiger und detaillierter gestaltet ist.

Man möchte zwar ein Basis-Kostüm bestellen, allerdings trotzdem durch Zubehör oder besondere Accessoires am Kostüm individueller auftreten und aus der Masse heraus stechen und vor allem, in Erinnerung bleiben.

Hitzige Diskussion: Halloween, Oktoberfest und Weihnachten als Kostüm

Jedes Fest hat seinen Ursprung und seine Geschichte.

Mehrere Traditionen zu verbinden, steht häufig in der Kritik.

Sind Oktoberfeste nur in München original und feierbar? Darf man das Dirndl auch unter dem Jahr anziehen?

Passt Halloween zu Karneval oder das Weihnachtsmann Kostüm in die 5. Jahreszeit?

Wir sagen ganz klar NEIN! Es gibt eine so große bunte Vielfalt an Faschingskostüme, dass wir nicht auf andere „Feste“ im Jahr zurück greifen müssen. Der Weihnachtsmann gehört zur besinnlichen Adventszeit und dort soll er auch bleiben. Horror und Karneval passt auch nur bedingt zusammen.

Wir stehen eher auf bunte kreative Verkleidungen, entweder aus dem Alltag oder völlig aus der Fantasie. Wir lieben Tier- und Paarkostüme und können von der großen Auswahl in einem Fasching Shop nicht genug bekommen.

Wie heißt es so schön? „Alles hat seine Zeit“ und vor allem der Karneval.

Werft Eure Ideenkiste an und kreiert euer ganz eigenes Karneval Kostüm!

Das Must-Have: Kostümzubehör

Anlehnend an unsere vorangegangene Debatte über ein selbstgemachtes oder gekauftes Karneval Kostüm, widmen wir uns heute dem Must-Have schlechthin: Kostümzubehör.

Was wären schließlich Piloten Kostüme ohne die passende Mütze und coole Brille?

Oder was wäre ein Cheerleader Kostüm ohne Pom Poms?

Kostümzubehör ist Pflicht, wenn man ein vollständiges Faschingskostüm tragen will.

Nur so halb gewollt kommt für uns nicht in die Tüte!

Ein Indianer braucht seine Federn, eine Fee ihren Zauberstab und eine Hexe einen chicen Hexenbesen. Dazu gehört im Übrigen auch passende Gesichtsbemalung, denn auch Theaterschminke zu benutzen will gelernt sein – Übung macht bekanntlich den Meister…

Gerade bei Tier-Verkleidungen ist die Bemalung elementar wichtig, um das Faschingskostüm abzurunden und manchmal auch, um erkennbar zu machen, um welches Tier es sich handelt.

Perücken Fasching bietet als Zubehör die einfachste Variante, sich erkennbar zu machen und sich zum Beispiel unverwechselbar als Promi zu verkleiden. Bei blonden wunderschönen Locken denken wir direkt an Marylin, bei langer schwarz toupierter Mähne an Amy Winehouse.

Egal für welche Verkleidung ihr Euch entscheidet – denkt immer an passendes Zubehör.

Denn nur dann entsteht ein wunderschönes Gesamtkonzept…

Debatte: Ein Kostüm selber basteln oder fertig kaufen?

  

Wir kennen alle die Klassiker der Faschingskostüme: Polizist, Biene Maja oder Indianer…

Und wir kennen es auch, dass uns ein paar Meter entfernt eine Person mit dem exakt gleichen Kostüm begegnet, dass das nicht unbemerkt bleibt und man automatisch vergleicht: Wem steht`s besser?

Also stellt sich uns die Frage, ob es denn besser ist, sein eigenes Faschingskostüm zu kreieren?

Selbstgemachte Verkleidungen sind etwas ganz besonderes und wenn man sich Mühe gibt, ein echtes Unikat. Natürlich kostet es eine Menge Zeit und auch das Zubehör zusammen zu bekommen ist nicht ganz günstig. Allerdings verbringt man zum Beispiel Zeit mit der besten Freundin oder trifft sich als Gruppe mit lieben Menschen, die man andernfalls viel zu selten zu Gesicht bekommt.

Paarkostüme und Gruppenverkleidungen sind grandios. Aus vielen verschiedenen kreativen Köpfen entsteht meist ein wahnsinnig gutes Gesamtkonzept.

Das Beste allerdings ist, zum ersten Mal das eigene Karneval Kostüm fertig in den Händen zu halten und anziehen zu können. Du trägst das Kostüm mit vollem Stolz, denn nur Du weißt, wie viel Liebe und Details Du hineingesteckt hast.

Wer sich durch Zubehör inspirieren lassen will oder wem es zu viel Aufwand ist, ein eigenes Kostüm zu basteln, dem sei das Stöbern in einem Fasching Shop empfohlen 😉

Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse…

…denn nun geht sie los, unsere Polonäse…

Der Countdown läuft, der Karneval steht in den Startlöchern.

Das Weihnachtsmann Kostüm ist in den Keller verbannt, die Karneval Kleidung darf ausgepackt werden. Schluss mit Plätzchen, her mit dem Fastnachtsgebäck.

Wer nicht das Kostüm aus dem letzten Jahr erneut tragen möchte, sollte sich jetzt in einem Fasching Shop inspirieren lassen und bestellen, sodass die Verkleidungen noch rechtzeitig eintreffen.

Egal ob Mann, Frau oder Kind, jung oder alt, ein Fasching Kostüm geht immer und ist Pflicht.

Gemeinsam alle Sorgen für einen kurzen Moment vergessen und sich dem lustigen bunten Treiben hingeben steht hoch im Kurs. Nicht nur Karnevalssitzungen in den größten Hallen, auch Fastnachtszüge in den Straßen der Städte locken unzählige Besucher an.

Während im Rheinland die sogenannten „Kamelle“ gefangen werden und Tanzmariechen durch die Lüfte fliegen, trifft man im Süden Deutschlands häufig auf vollmaskierte Zünfte und Gruppierungen.

Mal erkennen wir freundliche Larven (=Masken), manchmal schauen sie düster daher.

Aber eins verbindet alle Regionen: der Spaß an Tradition und Brauchtum sowie die vielen kreativen Faschingskostüme. Wir können es kaum noch erwarten, nur noch ein paar Mal schlafen, dann geht es los in die „heißesten“ Wochen des Jahres 🙂

Bist Du ready für den Karneval?

Klar, noch schmecken uns die Weihnachtsplätzchen und wir sind mitten im Geschenke-Stress… spätestens nach den Weihnachtsfeiertagen wollen wir uns allerdings dem Karneval und seinen vielen verschiedenen Verkleidungen widmen.

Hast Du schon Dein Karneval Kostüm?

Wir lieben es, uns mehrere Faschingskostüme nach Hause zu bestellen und zusammen mit Freunden das beste Outfit für die Session 2019 auszusuchen.

Voll im Trend ist diesmal neben Ninja Verkleidung auch ein aufblasbares Kostüm.

Weg vom Mainstream hin zu individueller Karneval Kleidung lautet die Devise.

Langweilige Kostüme von der Stange waren gestern – wir werden jetzt selbst kreativ und wollen aus der Masse raus stechen. Ein Fasching Shop bietet hierbei wunderschöne Inspirationen.

Nimm Dir Zeit und stöber gemütlich Dein Karneval Kostüm 2019…