Erinnerungen an die Kindheit: die Zanhfee

Wenn ein Zahn ausgefallen ist, muss man ihn unter das Kopfkissen legen. Die Zahnfee überbringt dann dafür eine Goldmünze. So lautet die Überlieferung aus Amerika.

Die Zahnfee ist ein Fabelwesen und eignet sich super als Karneval Kostüm. Sie ist eine Figur, mit der man meist positive Kindheitserinnerungen verbindet. Als Faschingskostüm tritt sie zwar eher selten auf, das finden wir allerdings mehr als schade.
Es gibt viele Möglichkeiten das Kostüm zu gestalten. Am besten eignet sich ein Shirt, auf das ein Zahn gedruckt oder geklebt ist. In den meisten Fällen wird das dann mit einem weißen oder blauen Tütü und gegebenenfalls mit passenden Hosenträgern kombiniert.
Das gesamte Zubehör findest Du in jedem gut sortierten Fasching Shop.
Wer individuellere Karneval Kleidung mag, kann sich einen Haarschmuck oder eine passende Handtasche im Zahn-Look basteln.
Ach ja, nicht vergessen die Goldmünzen (gibt es als kleine Schokoladen-Taler zu kaufen) einzupacken 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.