Drück Dich mit Emojis aus!

Emojis sind besonders bei Jugendlichen sehr beliebt. Sie unterstützen die Kommunikation über WhatsApp und über die sozialen Medien generell.

Auch als Faschingskostüm sind sie im Trend. Der Verkauf im Fasching Shop boomt.
Egal ob lachendes, weinendes oder böses Gesicht oder gar der beliebte „Scheißhaufen“-Emoji, die bunten Gesellen eignen sich super als Familien Verkleidungen.
Das Wort „Emoji“ kommt übrigens ursprünglich aus dem Japanischen und setzt sich aus den Worten „E“ (=Bild) und „Moji“ (=Schriftzeichen) zusammen.
Ein Emoji stellt bildlich die Emotion einer Person dar. Mittlerweile wurden die kleinen Bildchen allerdings bereits um Lebensmittel, Verkehrsmittel und Sportarten ergänzt.
Neben Karneval Kleidung gibt es sie auch als Kissen, Hosenaufnäher und Shirts. Emojis sind überall 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.