Alles XXL

Wir schreiben nun schon seit geraumer Zeit unzählige Artikel über Faschingskostüme, unseren Shop und sonstige Ideen. Es ist also an der Zeit, etwas größer zu denken.

Und so kamen wir auf eine ganz verrückte Idee: stellt euch vor, alles beim Karneval wäre XXL. Wie wir das meinen? Genau so, wie wir es schreiben.

In den Karnevalshochburgen wie Mainz, Köln oder Düsseldorf ist dieses Thema schon lange Programm. Die bekannten Umzugswagen werden das ganze Jahr in akribischer Kleinstarbeit entwickelt, hergestellt und ausgeschmückt. Politiker als Figuren in XXL, riesige Plakate und auch Alltagsgegenstände, die hierbei in extrem vergrößerter Form vorkommen, sind längst keine Seltenheit mehr.

Also können wir das doch auch selbst umsetzen. Kostümzubehör in XXL ist viel einfacher zu basteln, als man denkt. Bei Tierkostümen beispielsweise ist die Geschichte ganz einfach, denn meist haben die Tiere ein spezielles Zubehör-Teil, das wir mit ihnen verbinden. Verkleidet man sich beispielsweise als Affe, wäre die logische Konsequenz eine riesige gelbe Banane, die sich mit Hilfe von ein paar Basteltricks aus Pappmaché herstellen lässt.

Während dem Hasen die Karotte zugeordnet ist, freut sich die Maus über ein imposantes Stück Käse. Auch für Berufs-Verkleidungen lässt sich das System super leicht anwenden. Während der Koch einen großen Topf oder einen überdimensionalen Kochlöffel mit sich trägt, vertraut der Arzt auf sein Stethoskop in XXL. Die Krankenschwester verpasst den Patienten eine riesige Spritze- was für eine Horrorvorstellung- und der Hausmeister kann mit Hilfe seiner unübersehbaren Werkzeuge einfach alles reparieren. Die Sekretärin sieht nicht mehr gut? Kein Problem- mit der XXL-Brille unterstützt sie ihren Chef mit XXL-Krawatte wo sie nur kann.

Überdimensionale Artikel gibt es im Fasching Shop oft zu kaufen, einige muss man allerdings tatsächlich selbst basteln. Weil es eben Unikate sind. Aber genau das macht den Reiz des Fasching oder Karneval doch aus.

Auch bei den Hobbys sind Gegenstände in XXL eine lustige Idee. Fußballliebhaber bekommen bei einem lebensgroßen Fußball keine Angst, sondern freuen sich über die Herausforderung. Ganz fanatische Kicker können durch ein aufblasbares Kostüm selbst zum Fußball werden. Durch kleine Ventilatoren, die durchgehend Luft in das Konstrukt blasen, bleibt der Ball immer prall gefüllt, braucht aber natürlich viel Platz. Diese Kostümidee ist für alle Ballsportarten leicht umzusetzen.

Auch beim American Football Kostüm kommt aufblasbares oder selbstgebasteltes Zubehör gut an. Der Schläger in XXL verspricht hierbei eine besonders hohe Trefferquote. Während die Primaballerina in XXL wirklich lustig aussieht, bringt sie Stimmung auf die nächste Mottoparty.

Leseratten kommen mit einem überdimensionalen Buch voll auf ihre Kosten. Das lässt sich schnell und einfach mit Hilfe von alten Kartonagen umsetzen.

Wer es sich zutraut, kann sich als klassischer Clown verkleiden, aber auf Stelzen laufen. Das macht richtig etwas her und man behält auf jeden Fall den Überblick. Generell bietet das Thema Zirkus ein großes Spektrum für übertriebene Verkleidungen und lässt viel Spielraum für extreme Ideen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.