Die Kinderampel

Nein, das ist kein Name für eine neue Erziehungsmethode. Das ist auch kein Spielzeug für die Kids. Die Kinderampel ist die perfekte Idee für alle Eltern, die mit ihren Babys oder Kleinkindern zum Karneval gehen möchten. Denn mit dieser Idee seid ihr alle Eure Bedenken los.

Die Kinderampel besteht aus drei Kinderwagen und braucht drei Kids. Die Kinderwagen werden mit Hilfe von kleinen Holzbalken hintereinander gereiht miteinander verbunden. Durch die Balken wird genügend Abstand generiert, damit man alle drei Wagen noch fahren und steuern kann. Die genaue Konstruktion dürft ihr gerne im Internet per Video ansehen oder einen Hobby-Handwerker Eures Vertrauens befragen.

Für uns geht es jetzt ans Eingemachte: die Kinderwagenreihe soll mit Kartons einmal rings herum verkleidet werden. Klebt hierzu mehrere Kartonstücke aneinander, bis ihr einmal um die Konstruktion herum seid und sich die Kartons wieder treffen. Bemalt nun das gesamte Kartongebilde von außen und innen in schwarz. Das ist Eure Basis für dieses Karneval Kostüm. Der schwarze Karton, welcher die Kinderwagen umrandet, stellt Eure Ampelanlage dar.

Legt jeden Kinderwagen nun jeweils mit einer Decke in der Farbe rot, gelb und grün aus – natürlich in der richtigen Reihenfolge, analog einer Ampel! Das heißt, der hinterste Kinderwagen wird mit einer roten Kuscheldecke ausgelegt, der mittlere mit einer gelben und der vorderste Kinderwagen erhält die Farbe Grün. Im Fasching Shop warten auf Eure Babys oder Kleinkinder Overalls in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen, aber auch einfarbige Teile, die perfekt zu Eurem Vorhaben passen. Logischerweise sollte das Kind, welches im hintersten Kinderwagen Platz nehmen wird, die Farbe Rot tragen, das mittlere die Farbe Geld und das Kind, das vorne einsteigt, wird in grün gekleidet.

Befestigt nun zum Schluss den Karton mit Hilfe von Kabelbindern an verschiedenen Stellen der Kinderwagen. Schneidet hierzu jeweils ein kleines Loch in den Karton und zieht den Kabelbinder durch. Befestigt die Konstruktion nun ringsherum an mehreren Stellen, etwa auf gleicher Höhe. Achtet darauf, dass die Räder frei bleiben, sodass ihr Euch später noch problemlos fortbewegen könnt. Ist der Karton safe um die Kinderwagen angebracht, seid ihr ready for Konfetti.

Eure Kids sind sicher aufgehoben, haben es kuschelig warm und können nicht quengeln, wenn sie müde sind oder keine Lust mehr haben, zu laufen. Außerdem habt ihr Euren Stauraum direkt dabei und könnt für jede Menge leckeren und flüssigen Vorrat sorgen. Die Kinderampel ist nicht nur für die Kids ein echtes Highlight, die Erwachsenen profitieren definitiv auch davon. Im Übrigen können die sich zum Beispiel passend als Straßenschilder oder Pylonen verkleiden. Was für ein Familienspaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.