Summ summ summ, was fliegt denn da herum?

Mit einfachen Haushaltsgegenständen schnell und unkompliziert ein tolles Karneval Kostüm basteln – das ist unser Spezialgebiet. Heute aus der Kategorie: Papier, Stift, Schere, das war`s.

Die Basis-Klamotten: schwarz. Drei weiße Papierbögen in DIN A3, eine Schere und ein schwarzer Edding genügen und schon kann es losgehen. Schneide aus zwei der drei DIN A3-Papieren jeweils einen Kreis, der oval ist, also einem großen Ei gleicht, aus. Verwende dabei möglichst die ganze Fläche des Papiers. Aus dem dritten Papierbogen werden zwei ovale Kreise ausgeschnitten. Teile dieses Papier am besten direkt in der Mitte und zeichne dann Deine Kreise.

Die beiden größeren ovalen Ausschnitte sind Flügel, und zwar Flügel, die zu einer Eintagsfliege gehören. Befestige diese mittels Nadel und Faden oder mit einem Heißkleber auf der Hinterseite Deines Oberteils. Wer möchte, kann zudem zarte Adern auf die Flügel malen.

Die beiden kleineren ovalen Ausschnitte sind Deine Augen. Bemale ca. einen Zentimeter des kompletten Randes mit dem schwarzen Edding und setze im unteren Drittel mit dem Stift die Pupille. Zeichne diese relativ groß ein und male sie schwarz aus. Um durch die „Fliegenaugen“ sehen zu können, kannst Du entweder Löcher auf Höhe Deiner Augen ausschneiden oder, was noch besser ist, jeweils ein großes Loch ausschneiden und die Pupillen der „Augen“ an einer Sonnenbrille festkleben. So hast Du nicht nur automatisch mehr Halt für die Fliegenaugen, sondern die Sonnenbrille dient zudem als sogenanntes „Facettenauge“, was viele Insekten haben.

Ergänzt werden kann dieses Faschingskostüm durch eine Fliegenklatsche oder Summgeräuschen. Im Kostümladen gibt es zudem jede Menge tierisches Zubehör. Und das Beste: dieses Kostüm kannst Du auch schnell mit vielen weiteren Insekten umsetzen. Für den Marienkäfer benötigst Du rotes Papier und kannst es mit schwarzen Punkten ergänzen, während eine Biene hauptsächlich aus den Farben Schwarz und Gelb sowie aus Streifen besteht. Wer es lieber bunter mag, kann wunderschöne Schmetterlingsflügel basteln und diese je nach Wunsch bemalen. Hier können Silber- und Goldelemente ein Highlight setzen oder ein wenig Glitzer diese Verkleidung zu etwas ganz besonderem machen.

Im Fasching Shop gibt es zu nahezu jeder Variante die passenden Strümpfe sowie tolle Accessoires im jeweiligen Look. Tierkostüme bieten unendlich viele Möglichkeiten für Verkleidungen und sind besonders deshalb so beliebt. Sie können mehrfach eingesetzt werden und kommen nie aus der Mode. Mit ein paar Handgriffen kann ein solches Kostüm schnell individuell ergänzt oder gar selbst kreiert werden- Trau Dich und bastel Dir Deine eigene Verkleidung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.