Tick, Trick und Track

Die drei oben benannten Herrschaften sind die kleinen Neffen von Donald Duck, der als Ente bekannten Comic- und Zeichentrickfigur aus Amerika. Nachdem sie ihren Eltern den letzten Nerv geraubt haben, schickt Mutter Della die drei zu ihrem Bruder Donald nach Entenhausen. In der ersten Zeit benehmen sich die Rabauken auch dort ziemlich daneben, bis Donald beschließt, ihnen ein Hobby zu verschaffen. Er meldet sie bei „Fähnlein Fieselschweif“, einer Pfadfinderorganisation, an.

Im Original heißen die drei übrigens Huey, Dewey und Louie. Die Drillinge sind mutig und selbstbewusst und haben als Pfadfinder stets „das schlaue Buch“ bei sich, da sie sehr wissbegierig sind und alles hinterfragen möchten.

Als Verkleidungen zu Karneval eignen sich die drei besonders gut für Drillinge oder eine 3er Gruppe aus besten Freunden. Tick trägt ein rotes Shirt, Trick ein blaues und Track ein grünes. Alle drei ergänzen ihren Look perfekt mit einer Kappe in der jeweiligen Farbe des Shirts. Um dieses Karneval Kostüm zu ergänzen, benötigt es weiße Hosen sowie Entenfüße als Überzug für die Schuhe und einen Entenschnabel. Ganz Mutige schlüpfen stilgetreu in gelbe Strumpfhosen und weiße XXL-Windeln. Dieser Look kommt dem Original am nähesten und sichert Euch definitiv den nächsten Kostümpreis.

Im Fasching Shop findet ihr jegliches Zubehör, das ihr braucht. Auch Theaterschminke ist dort vorhanden. Neben bereits kompletten Entenkostümen wartet dort auch das ein oder andere Donald Duck-Kostüm auf Euch. Je nachdem, wie viele Personen ihr in der Gruppe seid, lässt sich diese Kostümidee um viele Charaktere erweitern.

Tick, Trick und Track selbst waren bisher in 25 Kurzfilmen dabei. Kritisch sehen Fans die häufigen Fehler bei der Kolorierung der Drillinge. Oftmals wechseln zu Unrecht die Farben der Shirts oder die drei werden gänzlich miteinander verwechselt. Damit Euch das nicht passiert, seid ihr nun bestens vorbereitet. Werdet zum unschlagbaren Trio und schlüpft in diese tollen Kostüme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.