Aladdin und die Wunderlampe!

 

Karneval Kleidung aus ein Märchen aus 1001 Nacht – was für eine tolle Idee für ein Fasching Kostüm!

Spätestens seit Aladdin wissen wir: der fliegende Teppich ist Kult und mit ihm die vielen bunten Klamotten, die sich perfekt als Verkleidungen eignen. Mit der Prinzessin Jasmin fliegt Aladdin durch die Lüfte und spätestens bei Dschinni, dem Flaschengeist wird klar, was Dein nächstes Karneval Kostüm sein muss.
Egal ob Aladdin oder Dschinni, beide Faschingskostüme gibt es auch als aufblasbares Kostüm oder auch in Varianten mit riesiger Wunderlampe, teils sogar zum rein schlüpfen.
Klassische Harems-Hosen gehören genauso zur Karneval Kleidung wie orientalischer Kopfschmuck. Für Jasmin ergänzt sich das Kostüm mit goldenem Schmuck, gerne auch mit Glitzer. Besonders gut sind die Filmfiguren auch als Gruppen- oder Familien Verkleidungen geeignet.
Der Film Aladdin ist 1992 erschienen und kam im Jahr darauf in die Kinos. Im Mai 2019 erscheint eine Realverfilmung angelehnt an das Original.

Spaßbrillen

Mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland tragen eine Brille. Und spätestens bei den ersten Sonnenstrahlen tragen die meisten Menschen eine – die Sonnenbrille!

Nicht nur als Sehhilfe, sondern auch für Verkleidungen sind Brillen unabdingbar. Sie runden das Karneval Kostüm ab und machen es je nachdem sogar aus.
Neben Sonnenbrillen, Schutzbrillen, Taucherbrillen und Lesebrillen gibt es eben auch sogenannte „Spaßbrillen“. Sie sind keine Unterstützung für das Sehen und haben keine Stärke in den Gläsern. Spaßbrillen findet man in jedem Fasching Shop in jeglicher Form und Farbe. Sie sind ein wichtiges Accessoire für den Karneval oder eine Mottoparty.
Ein Clown braucht eine XXL-Brille, der Hippie eine runde rosa Brille und der Nerd natürlich eine Nerd-Brille. Es gibt allerdings auch Brillen, die vom Design passend zu jeglichem Faschingskostüm sind, wie zum Beispiel eine Brille in Erdbeer-, Bienen oder Tigeroptik.
Lustige Brillen dürfen ebenfalls nicht fehlen. Hierzu zählen Brillen, die eine Nase und einen Schnurbart inkludiert haben oder welche, bei denen eine Figur oder ein Special Effekt eingebaut ist.
Brillen gibt es übrigens bereits seit dem Mittelalter, die Lesebrille wurde Ende des 13. Jahrhunderts vermutlich in Norditalien erfunden.

Hosenträger-Trend im Check!

Hosenträger sind nur was für Opis und total oldschool? Weit gefehlt! In der Modebranche erleben sie seit Jahren im Business-oder Casual-Ouftit einen regelrechten Hype.

Auch bei Verkleidungen spielen Hosenträger häufig eine wichtige Rolle. Wir kennen sie vor allem beim Faschingskostüm als Clown in bunt, als schwarz zum Pantomime-Karneval Kostüm oder in weiß als Mafia-Boss.
Hosenträger sind universell einsetzbar und sollten in jedem Kostümschrank aufzufinden sein 😉 Sie sind online und auch vor Ort in nahezu jedem Klamottenladen zu kaufen, in bunt und glitzern vor allem in einem Fasching Shop zu finden.
Hosenträger trugen früher übrigens den Namen „Hosenhebe“ und wurden Anfang des 18. Jahrhunderts vor allem bei Arbeits-und Kinderhosen verwendet.
Vielerorts herrschte übrigens der Volksglaube, dass Hosenträger, die während der Schwangerschaft vor dem Fenster aufgehängt wurden, die Geburt eines Jungen hervorrufen würden.
Wir sagen ganz klar JA zu Hosenträgern. Man mag sie als oldschool abstempeln, aber wir lieben den Retro-Look, nicht nur beim Faschingskostüm.

Erinnerungen an die Kindheit: die Zanhfee

Wenn ein Zahn ausgefallen ist, muss man ihn unter das Kopfkissen legen. Die Zahnfee überbringt dann dafür eine Goldmünze. So lautet die Überlieferung aus Amerika.

Die Zahnfee ist ein Fabelwesen und eignet sich super als Karneval Kostüm. Sie ist eine Figur, mit der man meist positive Kindheitserinnerungen verbindet. Als Faschingskostüm tritt sie zwar eher selten auf, das finden wir allerdings mehr als schade.
Es gibt viele Möglichkeiten das Kostüm zu gestalten. Am besten eignet sich ein Shirt, auf das ein Zahn gedruckt oder geklebt ist. In den meisten Fällen wird das dann mit einem weißen oder blauen Tütü und gegebenenfalls mit passenden Hosenträgern kombiniert.
Das gesamte Zubehör findest Du in jedem gut sortierten Fasching Shop.
Wer individuellere Karneval Kleidung mag, kann sich einen Haarschmuck oder eine passende Handtasche im Zahn-Look basteln.
Ach ja, nicht vergessen die Goldmünzen (gibt es als kleine Schokoladen-Taler zu kaufen) einzupacken 😉

Kurz, sexy, weiblich: wilde Männerfantasie!

Generell bekommt man in einem Fasching Shop schnell den Eindruck, dass für Faschingskostüme Damen die Devise lautet: je kürzer, desto besser.

Aber warum ist das so?

Klar, viele Frauen lieben heiße Karneval Kleidung und zu den meisten Verkleidungen passt es auch, dass die etwas kürzer geschnitten sind.

Allerdings regt das vor allem die Fantasie der Männerwelt an. Kaum ein Mann hat noch nicht davon geträumt, mal von einer sexy Krankenschwester oder einem heißen Schulmädchen verführt zu werden. Ohne zu pauschalisieren! Es ist ja auch schön anzuschauen, ein solches Karneval Kostüm.

Ob Pilotenkostüm, Hausmädchen oder Lehrerin, Verkleidungen die Weiblichkeit und zugleich sogar eine gewisse Macht ausstrahlen wirken anziehend und attraktiv. Ist ja umgekehrt genauso, liebe Frauen 😉

Wir finden da ist nichts Verwerfliches dran. Und für alle, die etwas eingehüllter und weniger offensiv unterwegs sein möchten, bietet ein Fasching Shop ja jede Menge Alternativen.

Da ist sicher für jeden etwas dabei.

 

Drück Dich mit Emojis aus!

Emojis sind besonders bei Jugendlichen sehr beliebt. Sie unterstützen die Kommunikation über WhatsApp und über die sozialen Medien generell.

Auch als Faschingskostüm sind sie im Trend. Der Verkauf im Fasching Shop boomt.
Egal ob lachendes, weinendes oder böses Gesicht oder gar der beliebte „Scheißhaufen“-Emoji, die bunten Gesellen eignen sich super als Familien Verkleidungen.
Das Wort „Emoji“ kommt übrigens ursprünglich aus dem Japanischen und setzt sich aus den Worten „E“ (=Bild) und „Moji“ (=Schriftzeichen) zusammen.
Ein Emoji stellt bildlich die Emotion einer Person dar. Mittlerweile wurden die kleinen Bildchen allerdings bereits um Lebensmittel, Verkehrsmittel und Sportarten ergänzt.
Neben Karneval Kleidung gibt es sie auch als Kissen, Hosenaufnäher und Shirts. Emojis sind überall 😉

Ostern steht vor der Tür…

Nachdem die Fastenzeit seit einigen Tagen in vollem Gange ist, blicken viele Menschen bereits auf das bevorstehende Osterfest.

Besonders Firmen bereiten schon jetzt ihre Marketing-Aktionen vor und halten in einem Fasching Shop Ausschau nach passenden Verkleidungen für ihre Osterhasen.
Dieser versteckt oder verschenkt ja bekanntlich bunte Eier oder auch den ein oder anderen Rabatt an die Kunden. Diese Chance der Kundenwerbung und Kundenbindung wollen sich viele Unternehmen nicht nehmen lassen.
Meist müssen die Azubis dran glauben und werden in ein Karneval Kostüm gesteckt, oftmals werden allerdings auch professionelle Vertriebler oder Marketing-Akteure eingesetzt.
Und das zahlt sich aus!
Durch solche besonderen Aktionen fällt man auf und stellt die Konkurrenz schnell in den Schatten, das zeigt sich auch am Umsatz.
Nicht umsonst sehen wir in den letzten Jahren immer wieder Osterhasen-Verkleidungen in den Schaufenstern der Läden und auch online.
Das Geschäft mit den Kostümen zur Osterzeit boomt!

Nicht nur zum Essen süß: Schokobons

Lecker, rund und schokoladig.

Schokobons kennt jedes Kind- und jeder Erwachsene!
Das Ei mit Milchcreme-Haselnuss-Geschmack tritt auch als Karneval Kostüm immer häufiger in Erscheinung.
Ein bedrucktes Shirt mit dem Logo kombiniert mit einem roten Tütü und roten Hosenträgern machen dieses Faschingskostüm im Handumdrehen zum echten Highlight.

Das gesamte Zubehör kann man in einem Fasching Shop bestellen und auch als Familien Verkleidungen macht sich diese Idee ziemlich gut. Ein kleines Baby als Schokobon? Zuckersüß!

 

Übrigens sind Schokobons schon seit 1992 auf dem Markt und gehören zur Firma Ferrero. In manchen Kinos werden sie sogar als Alternative zu Popcorn in entsprechenden Bechern angeboten.

Wer sein Faschingskostüm noch aufwerten will, kann sich eine riesige rote Schleife als Blickfang in die Haare klemmen oder binden.
Schokobons an die Narren und Karnevalisten verteilen kommt übrigens auch super an 😉

Star-Verkleidungen – einmal Deinem Idol ganz nah!

Marylin Monroe, die Blues Brothers und Amy Winehouse gehören bereits zu den Bestsellern der Verkleidungen. Wer ein Karneval Kostüm als Star sucht, wird in einem Fasching Shop sicher fündig.

Es gibt teilweise sogar eigens erschaffene Kategorien, die sich ausschließlich mit Promis und Z-Promis beschäftigen. Von Perücken Fasching bis hin zu detailgetreuen Nachbildungen von legendären Bühnenoutfits ist alles geboten.

Einige Jahre zurück gedacht, wurde dazu durch das RTL-Dschungelcamp ein großer Startschuss für ein solches Faschingskostüm gegeben.

Unzählige Narren und Karnevalisten zogen als Camp-Bewohner durch die 5. Jahreszeit.

Besonders beliebt sind derzeit als Karneval Kleidung die Chippendales oder markante Figuren wie Olivia Jones und Lady Gaga.

Selbst von Instagram-Stars und Youtubern gibt es teils schon Nachstellungen.

Jedem das Seine lautet hier das Motto – wir finden den Trend super!

 

Viele bunte Federboas

Federboas gibt es in viele verschiedenen Farben, uni oder bunt gemischt.

Sie sind bei vielen Verkleidungen nicht weg zu denken und runden das Karneval Kostüm ab.

Schwarze Federboas gehören häufig zu einem 20er Jahre Fasching Kostüm und verleihen ihm die nötige Eleganz.

Pinke Flamingos benötigen natürlich eine pinke Federboa, während Störche durch weiße Federn geschmückt werden.

Es gibt unzählige Faschingskostüme,  zu denen man die bunten Umhängsel kombinieren kann.

Sie sehen nicht nur chic aus, sondern machen optisch richtig was her. Wichtig ist, dabei auf gute Qualität aus einem Fasching Shop zu setzen, da die Federn ansonsten dazu neigen,  abzufärben oder auszufallen.

Wer sich allerdings eine etwas höherwertige Federboa zulegt, kann diese viele Jahre benutzen und sich in jeder Session passende Verkleidungen dazu kaufen oder sich mit Freunden Paarkostüme ausdenken.