Pink, pinker, Flamingo-Party!

Pink-Fanatiker aufgepasst! Hier kommt das perfekte Kostüm für den nächsten Karneval oder die nächste Mottoparty!

Flamingos sind nicht nur wunderschön pink oder rosa, sie sind auch sehr gesellige Tiere. Meist leben sie in Gruppen zu Tausends oder mehr.
Das passt doch perfekt zu Euch als feierwütige Mädelstruppe, oder ? 😉
Das Flamingo-Kostüm ist- natürlich- vor allem eins: pink!
Egal ob als aufblasbares Kostüm oder selbstgebastelt mit einem Tütü, die Farbe dominiert nicht nur bei der Verkleidung, sondern auch bei Accessoires, der Schminke und der Kopfbedeckung. Wimpern in pink, rosa Federboa und Perücken Fasching in pink ist Pflicht. Alternativ gibt es im Fasching Shop auch passende Haarreife mit großen Kulleraugen, um Dein Kostüm perfekt abzurunden.
Für die Herren der Schöpfung liegen spätestens seit Ingo ohne Flamingo (Song: „Saufen“) bedruckte Tropical-Anzüge im Trend. Die werden nicht selten auch für Junggesellenabschiede „missbraucht“.
Tierkostüme wie die des Flamingos sind auch super Familien Verkleidungen. Sie sind nicht nur bunt, sondern fallen auf und machen Spaß.
Wusstest Du, dass Flamingos ihre Farbe durch Farbpigmente in ihrem Futter bekommen? Sie ernähren sich unter anderem von Krebstieren und Algen. Kennzeichen sind neben ihrer Farbe der lange Hals und die langen Beine. Wenn sie schlafen, stehen sie übrigens nur auf einem Bein. Es wird vermutet, dass sie das tun,  um weniger Energie zu verbrauchen.
Flamingos werden bis zu 30 Jahre alt und bis zu 1,50m groß.  Sie sind gute Schwimmer, nutzen das aber selten. Auch fliegen können sie, sogar mit bis zu 60 km/h, müssen aber vor dem Start mit einigen Schritten Anlauf nehmen.
Zu Karneval tanzen Flamingos gerne auf der Tanzfläche und nächtelang durch…
Das war natürlich ein Scherz, denn der Flamingo an Karneval bist DU 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.