Popeye und der Spinat

Starke Typen braucht das Land!

Und wer ist schon stärker als Popeye?
Der wohl berühmteste Seemann hat riesige Muskeln, eine Kapitänsmütze und ein Anker-Tattoo am Arm. Mit seiner Preife im Mund hebt er lässig seine Geliebte Olivia ohne großen Aufwand mit einem Arm in die Höhe.
Popeye und Olivia sind der Inbegriff für Paarkostüme und ihn gibt es entweder als Karneval Kostüm mit flauschigen Muskeln oder als aufblasbares Kostüm.
Letzteres ist eine super lustige Variante für alle, die sich was trauen! Das flauschige Kostüm eignet sich hingegen perfekt für die kalten Karnevalstage auf den Straßen.
Olivia hat schwarze Haare mit abstehendem Pferdeschwanz, hier ist Perücken Fasching angesagt. Ihre Frisur gibt es zu kaufen.
Kombiniert mit einem roten langärmeligen Oberteil mit weißem Rüschchen-Kragen und einem schwarzen Rock mit Goldrand am unteren Saum ist sie neben Popeye unverkennbar.
Das Kostüm kann entweder mit Pumps getragen werden oder aber mit braunen Schuhen in XXL- denn immerhin trägt Olivia Schuhgröße 57 😉
Popeye ist eine amerikanische Comicfigur, die sofort mit Spinat in Verbindung gebracht wird. Durch diesen, so die Legende, kommt er zu seinen Kräften. Das hat vielen Eltern geholfen, ihre Kinder zum Spinat essen zu bewegen 😉
In den 1950er Jahren erschienen Popeye-Ausschnitte in der Hamburger Morgenpost, ab 1970 auch im Apotheken-Magazin „Junior“.
Der schlagfertige und gutmütige Seemann ist über Jahrzehnte wahnsinnig beliebt und erlebt jetzt als Faschingskostüm einen neuen Hype.
Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Paarfotos! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.