Nachtaktiv und atemberaubend: der Werwolf!

Ein Werwolf ist ein imposantes Wesen und genauso aufwendig und auffällig ist ein entsprechendes Karneval Kostüm.

Es besteht meist aus einer großen Maske mit Zähnen, Augen und jeder Menge Fell.
Auch die Karneval Kleidung an sich ist geprägt von jeder Menge Fell, großen Tatzen und je nach Variante auch mit riesen Überzügen für die Schuhe.
Der Mythos eines Werwolfs ist es, dass es sich hierbei um einen Menschen handelt, der sich in einen Wolf verwandeln kann. Diese Umwandlung wird Lykanthropie genannt. Schon in früheren Höhlenmalereien sind Hinweise auf diese Sagen zu sehen. In Afrika herrscht noch heute der Glaube an Hexerei und Dämonen.
Perücken Fasching ist bei diesem Kostüm definitiv vorprogrammiert. Ohne Maske geht es zwar auch, dann muss die Gesichtsmalerei allerdings in Perfektion von einem Profi ausgeübt werden.
Fest steht, der Werwolf ist ein Mythos, der die Menschheit schon lange fasziniert und ein Faschingskostüm der Extraklasse! Nicht ganz günstig, aber es lohnt sich definitiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.